Remote E-Mail-Support: Arbeiten als virtuelle Assistenz bei der peepz



Remote Work ist längst nicht mehr nur ein Trend von morgen, sondern schon heute in vielen deutschen Unternehmen Realität. „Starre Arbeitsmodelle sind out“, sagt auch Oliver Hübner, der als Director Market Research bei Statista Q tätig ist und gemeinsam mit den Kollegen von Slack eine aktuelle Studie zu den Trends für die Arbeitswelt von morgen umgesetzt hat1. Einer davon: Remote Work. Ein Arbeitsmodell, welches auch für die Kunden der peepz zunehmend interessanter wird. So interessant, dass wir für einen unserer Auftraggeber nun auch den Remote E-Mail-Support betreuen und in diesem Zuge auf der Suche nach textsicheren Service-Talenten sind. Was den Job außerdem noch so interessant macht, erfährst Du in unserem heutigen Newsbeitrag.

Remote Büroservice: Verstärke unser E-Mail-Support-Team

Bild - Fröhliche Frau arbeitet am Laptop Flexible Arbeitsmodelle und die dazu passende Technologie – laut der Studie von Statista Q und Slack sind es diese beiden Faktoren, im Zusammenspiel mit einer transparenten Unternehmenskultur2, die Unternehmen fit für die Zukunft machen und die berufliche Zufriedenheit von Arbeitnehmer steigern. Eine Kombination, die auch der Remote Service der peepz GmbH vereint. Mit moderner Technologie, flexiblen Arbeitszeiten und einem gut strukturierten Team unterstützen wir für einen unserer Auftraggeber den E-Mail-Support – komplett remote und dabei in gewohnt zuverlässiger Qualität. Unsere virtuelle Assistenz beantwortet Fragen und findet nach Absprache Lösungen für Probleme. Hört sich nach einer interessanten Herausforderung an? Dann bewirb Dich bei uns! Konkret umfasst Dein Aufgabenbereich folgende Tätigkeiten:

  • Das manuelle Bearbeiten von E-Mails,
  • die Bearbeitung von Anfragen oder Support Tickets,
  • die Weiterleitung von fachlichen Inhalten an die entsprechenden Ansprechpartner,
  • das Einholen von Informationen,
  • die höfliche und seriöse Beantwortung der E-Mails inklusive aller notwendigen Informationen.

Bevor Du Dich bei uns bewirbst, möchtest Du erst einmal wissen, was genau eine virtuelle Assistenz ist? Kein Problem – auf unserer Website stellen wir Dir unsere Remote Personallösungen vor. Kurz und knapp zusammengefasst sind unsere virtuellen Assistenten persönliche Ansprechpartner, die bestimmte Dienstleistungen für unsere Kunden übernehmen und dabei ganz genau die Bedürfnisse, Vorgaben und Ansprüche unserer Auftraggeber kennen.

Du bist ein Ass im Umgang mit Outlook, Teams und Excel - und der Job im E-Mail-Support-Team hört sich nach einer spannenden Herausforderung an? Dann bewirb Dich hier.

Büroservice hat viele Facetten: Lerne unseren Telefonservice kennen

Bild - Lächelnde Frau am Telefon im Home Office Die Arbeit im E-Mail-Support erfordert vor allem eines: hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit Wort und Schrift. Was hingegen nicht in den Tätigkeitsbereich unseres Remote Services im Bereich-E-Mail-Support fällt, ist der Telefonservice. Dieser ist zwar eine weitere unserer Spezialisierungen und wird ebenfalls durch wortgewandte Service-Talente aus unserem deutschlandweiten Netzwerk betreut – da wir unseren Kund: innen allerdings individuelle und flexible Personallösungen anbieten, setzen wir Aufträge mit unterschiedlichem Fokus und dem jeweiligen Bedarf unserer Auftraggeber: innen angepassten Umfang gerne um. Während es im E-Mail-Support also um die schriftliche Bearbeitung von Kundenanfragen geht, deckt unser Telefonservice neben dem persönlichen Kundenkontakt auch Terminvereinbarungen, Anrufweiterleitungen, Bestellannahmen, individuelle Anrufnotizen oder Werbeanruf-Blocker ab.

Ob eine virtuelle Assistenz für den E-Mail-Support oder den Telefonservice – neben unseren Onsite Personallösungen sind es derzeit besonders die mobilen und virtuellen Dienstleistungen, die Unternehmen in Anspruch nehmen, wenn es um nachhaltiges Outsourcing von verschiedenen Tätigkeitsbereichen geht. Kein Wunder, schließlich wird unsere Arbeitswelt zunehmend hybrider – eine Entwicklung, die oftmals auch als unumkehrbarer Kulturwandel bezeichnet wird3.

Wir unterstützen nicht nur unsere Kunden, sondern auch motivierte sowie engagierte Service-Talente bei diesem Kulturwandel und freuen uns über aussagekräftige Bewerbungen für unsere offenen Stellen für den Büroservice, als virtuelle Assistenz und für den Telefonservice an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1https://t3n.de/news/studie-slack-statista-deutsche-1392177/
2https://t3n.de/news/studie-slack-statista-deutsche-1392177/
3https://www.handelsblatt.com/meinung/gastbeitraege/gastkommentar-die-zukunft-der-arbeitswelt-ist-hybrid-nicht-digital/26150974.html