Sharing is caring – wieso die peepz GmbH auf ein attraktives Mitarbeiterprogramm setzt



Bild peepz GmbH


Was macht einen guten Arbeitgeber aus – und wie definiert sich ein guter Arbeitnehmer? Pauschal beantworten lässt sich diese Frage wohl nicht. Schließlich haben es sowohl Unternehmen als auch ihre Mitarbeiter je nach Branche, Größe und Position am Markt mit ganz unterschiedlichen Herausforderungen und Anforderungen zu tun. Bei der peepz GmbH haben wir allerdings nicht umsonst ein Mitarbeiterempfehlungsprogramm ins Leben gerufen, welches sich „Freunde werben Freunde“ nennt. Denn neben Loyalität, Engagement und Professionalität sind uns Werte wie Respekt und ein hohes Verantwortungsbewusstsein sowie ein harmonisches, freundschaftliches Miteinander besonders wichtig. Mit guten Freunden teilt man schließlich (fast) alles – wieso also nicht auch den Arbeitgeber?


Die beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands setzen auf Vertrauen und Respekt


Bild peepz GmbH

Der beliebteste Arbeitgeber Deutschlands ist Ferrero. Die deutsche Tochter des internationalen Süßwaren-Riesen belegte im Ranking klar Platz 1 und ließ Adidas auf Rang 2 und die deutsche Tochter des Schokoladenunternehmens Lindt auf Rang 3 hinter sich zurück. Dies ergab eine im Jahr 2021 ausgearbeitete Studie des Magazins stern und des Marktforschungsunternehmens Statista1. Im Rahmen der Studie wurden insgesamt 50.000 Beschäftigte gefragt, ob sie ihren Job und ihren Arbeitgeber weiterempfehlen würden. Das Fazit der Studienautoren lautete: Ferrero Deutschland kombiniere zwei wichtige Erfolgsfaktoren, nämlich eine starke Markenstrahlkraft sowie die verlässlichen Strukturen eines Familienunternehmens, und setze auf Vertrauen, Respekt und einen guten Zusammenhalt im Umgang mit Führungs- und Fachkräften.

Wie wichtig ein guter Zusammenhalt und eine respektvolle, verantwortungsbewusste Unternehmenskultur sind, zeigt sich in Zeiten des Fachkräftemangels immer deutlicher. Ein Thema, welches wir bereits in mehreren unserer Newsbeiträge thematisiert haben und an dem wir in Gesprächen und Diskussionen zur aktuellen Arbeitsmarktlage einfach nicht herumkommen. Immer häufiger hören wir auch in Bewerbungsgesprächen heraus: Arbeitnehmer suchen nicht mehr nur nach einer lukrativen Anstellung, dank der sie ihre Lebenshaltungskosten und private Ausgaben bezahlen können. Viel mehr suchen sie nach einer im besten Falle sinnstiftenden Tätigkeit in einem kollegialen Umfeld, welches die gleichen Werte und Ansichten wie sie teilt. Ebenso wie im Freundeskreis muss mittlerweile also auch im Kollegenkreis mehr denn je die „Chemie stimmen“. Eine Tendenz, von der aus unserer Sicht allerdings nicht nur Arbeitnehmer, sondern auch Arbeitgeber, ganz nach dem Motto „gewusst wie“, profitieren.


Freunde werben Freunde – das Mitarbeiterempfehlungsprogramm der peepz


Bild peepz GmbH

Wer morgens gerne ins Büro oder an den heimischen Arbeitsplatz kommt, erleichtert sich maßgeblich das eigene (Arbeits-)Leben. Schließlich verbringen wir einen Großteil unserer Zeit mit unseren Kollegen und Vorgesetzten. Oder noch einfacher ausgedrückt: Gleich und Gleich gesellt sich gern. Nach diesem Motto sind auch wir vorgegangen, als wir unser Mitarbeiterempfehlungsprogramm „Freunde werben Freunde“ ins Leben gerufen haben. Ein Programm, welches über eine Prämienzahlung im Stufensystem funktioniert, und unsere Mitarbeiter dazu anregt, eine Empfehlung auszusprechen: für unser Unternehmen, für uns als Arbeitgeber – aber auch für eine Unternehmenskultur, die sich durch Toleranz, Professionalität und Engagement und nicht zuletzt durch Vertrauen, Spaß und gute Laune auszeichnet.

Als erfahrener Personaldienstleister ist es unser daily business, unseren Kunden und Geschäftspartnern Empfangskräfte, Mitarbeiter im Büro- und Telefonservice, Veranstaltungspersonal oder Virtuelle Assistenzen, die zu ihren Unternehmen und Anforderungen passen, an die Seite zu stellen. Deshalb wissen wir auch, wie wichtig ein gutes Verhältnis zueinander auf der zwischenmenschlichen Ebene ist – und zwar in Teams jeder Größe. Mit unserem Programm „Freunde werben Freunde“ wollen wir aus diesem Grund zum einen den Teamgeist in unserem Unternehmen weiter stärken – und zum anderen eine Empfehlungskultur etablieren, die nach dem Prinzip „Sharing is caring“ verfährt. Denn Menschen, die gemeinsame Werte, Ansichten und Einstellungen teilen, funktionieren im Team, ganz gleich ob als Freundeskreis, Sportmannschaft oder eben als Kollegen, nun einmal besser als jene, die sich völlig konträr gegenüberstehen. Sprechen unsere Mitarbeiter eine Empfehlung aus, wissen wir: Wir sind auf dem richtigen Weg. Entsteht aus dieser Empfehlung ein Arbeitsverhältnis, steht fest: Unser Team erweitert sich um eine Persönlichkeit, die zu uns passt. Und diesen Prozess honorieren wir gerne – schließlich sind motivierte und qualifizierte Fachkräfte heutzutage fast schon eine Rarität.


1https://www.stern.de/wirtschaft/job/job-ranking--das-sind-deutschlands-beste-arbeitgeber-31551284.html


Du bist eine davon und suchst nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Schau auf unserem Jobportal vorbei und werde Teil von #teampeepz.


Wir sind außerdem auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch oder über unser Kontaktformular erreichbar und freuen uns über spannende Anfragen.